Waldverkauf Odenwald

Walldürn, Naturpark Neckartal-Odenwald

Frisch durchforstete Waldfläche im besten Alter

In Glashofen nahe Walldürn im schönen Odenwald liegt diese knapp 2 Hektar große Waldfläche. Der Fichten-Eichen-Mischwald im wüchsigsten Alter wurde frisch durchforstet und steht nun richtig gut da.
Die Waldfläche liegt in herrlicher Lage (Naturpark-Region!), ist gut zu erreichen und auch gut zu bewirtschaften. Sie eignet sich daher ideal als Wertanlage, als persönliches Ausflugsziel und natürlich – aufgrund der ebenen Lage und guten Erreichbarkeit – für aktive Eigenbewirtschafter. 

Kommen sie gerne auf uns zu, wir beraten sie gerne.

An den Außenrändern sowie einzeln verteilt in der Fläche findet sich Eiche, Buche, Hainbuche, Kirsche, Birke, Kiefer und Douglasie im Alter von 30 – 80 Jahren. Im mittleren Teil der Fläche, der den Hauptteil ausmacht, steht ein ca. 40 jähriger Fichten-Bestand. Die Fichte wächst auf dem vorliegenden Standort augenscheinlich relativ vital.

Nachdem der Waldbestand im Winter 21/22 einen Schneebruchschaden erlitt, wurde dies zum Anlass genommen, nicht nur die Schäden zu beheben, sondern eine angemessene Durchforstung anzuschließen. Diese wurde pfleglich und fachgerecht durchgeführt. 

Die Bestandesqualität ist gut

Das Waldgrundstück ist sehr gut mit dem PKW zu erreichen, da es eine direkte Anbindung an das öffentliche Straßennetz besitzt. In Folge davon können sie geschlagenes Holz auch auf eigenem Grund und ohne irgendwelche Fremdgrund-Überfahrten lagern. Selbst der LKW-Abfuhr im Verkaufsfall steht nichts entgegen. 

Die Fläche selbst ist eben und gut mit unbefestigten Rückgassen im Abstand von 40 m erschlossen. Der Boden ist durchschnittlich tragfähig.

Beachten sie hierzu auch unsere forstliche Empfehlung weiter unten. 

Walldürn liegt zwischen Heidelberg und Würzburg im schönen Odenwald-Kreis. 

Das Waldgrundstück selbst liegt oberhalb auf einer Art Hochebene, angrenzend an einen Golfplatz, Wiesen und weiteren Wald.  

Naturpark Neckartal-Odenwald.

Die Arrondierung (also der Flächenzuschnitt) ist gut und ermöglicht eine sinnvolle Bewirtschaftung der Waldfläche. Die Außengrenzen wurden mittels GPS-Unterstützung komplett markiert*, allerdings fehlen Grenzsteine überwiegend.

* Unsere Grenzmarkierung dient nur der Orientierung. Wir übernehmen keine Haftung für deren Korrektheit. Für rechtliche Sicherheit empfehlen wir eine amtliche Überprüfung.

Wie bereits oben erwähnt wurde die Waldfläche frisch durchforstet. Somit können sie die Waldfläche in aller Ruhe übernehmen und frühestens in 5 – 8 Jahren eine weitere leichte Durchforstung anschließen. 

Der erwähnte Schneebruchschaden konnte über die Durchforstung weitgehend kompensiert werden (= vorrangige Entnahme der Bäume mit Kronenschaden). Einzelne kleinere, lichte Stellen könnten dafür genutzt werden, neue Baumarten einzubringen (nachzupflanzen) und so für eine bessere vertikale Strukturierung des Waldbestandes beizutragen und die Vielfalt zu erhöhen (optional). 

Grundsätzlich bedarf die Waldfläch in den nächsten Jahren wenig aktive Pflege.

Eindrücke von oben

Größe der Fläche:

18.781 m² bzw. 1,8781 ha

Verkaufspreis:

Reserviert

Ökologischer Wert

Hoch

Bewirtschaftbarkeit

Gut

Wuchsleistung

Mittel

Besonderheit der Lage

Besonders

Lageplan und Flurkarte

Zum Vergrößern anklicken

Die Inhalte unserer Exposés wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Die gemachten Angaben entstammen entweder vom Eigentümer selbst oder wurden von uns nach den Grundsätzen der guten fachlichen Praxis ermittelt, um ihnen als Interessent Mehrwert zu bieten. Sprechen sie uns gerne auf die Quelle der Angaben oder die Erhebungsart an! Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Holen sie sich gerne eine Drittmeinung ein.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile des Exposés oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus.
Sehen sie neben dem Kaufpreis eine zuzügliche Käuferprovision, dann sind wir sowohl für den Verkäufer (als Vermittlungsmakler) als auch für sie als Interessent (als Nachweismakler) tätig. Dies verpflichtet uns zu absoluter Neutralität, verbietet es uns jedoch, sie als Interessent zu preislichen Fragen beraten können.
Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande. Die Courtage beträgt für beide Parteien (Verkäufer und Käufer) 4 % auf den Kaufpreis inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer und ist erst bzw. nur bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
Wird keine weitere, explizit ausgewiesene Käuferprovision aufgeführt, sind wir ausschließlich auf Rechnung des Verkäufers (als Vermittlungsmakler) tätig. In diesem Falle kommen keine Kosten für unsere Tätigkeit auf sie zu.
Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Interesse oder Fragen?

Dann kontaktieren sie uns!

Gerne können wir ihnen die exakte Lokalisation mit Anfahrtsbeschreibung zukommen lassen, dann können sie sich die Waldfläche einmal in Ruhe ansehen.

Kontakt

Tobias Schäfer
Dipl. Forstingenieur (Fh)
87448 Waltenhofen
Tel. +49 173 – 42 73 800
info@my-forest.de