Waldverkauf Laupheim

Portfolio unterschiedlich strukturierter Waldflächen

Burgrieden & Schwendi, Landkreis Biberach

Vielfältiges Wald-Portfolio aus mehreren, unterschiedlich strukturierten Waldflächen

Nur 20 Fahrtminuten von Ulm oder Biberach entfernt liegen diese drei interessanten Waldobjekte. Sie sind Teil eines großen Waldgebietes, alle direkt über befestigte Waldwege mit dem PKW anfahrbar und sind zudem sehr gepflegt. Denn der Wald kommt nicht nur aus ehemaliger Försterhand, auch die vorbildliche Bewirtschaftung wurde über das Forstamt sichergestellt. Waldbegeisterte Interessenten werden den insgesamt guten Pflegezustand der Waldflächen sicher gleich erkennen. 

Durch die direkte Wegeanbindung sind sie unabhängig in der Bewirtschaftung und können ihr eigenes Holz auch bequem vor Ort zwischenlagern und bei Bedarf mit dem PKW holen.

Da alle drei Flächen nicht nur unterschiedlich groß, sondern auch unterschiedlich strukturiert sind, ist sicherlich für jeden etwas dabei!

Kommen sie gerne auf uns zu, wir beraten sie weitergehend.

Für weitere Infos auf Überschrift klicken

Gut 2 km nordöstlich vom Burgriedener Ortsteil ‚Rot‘ (bekannt durch Kunstmuseum ‚Villa Rot‘) befindet sich der größte der drei angebotenen Wälder. Wesentliche Teile dieses Waldes sind mittleren Alters, also zwischen 30 und 45 Jahren, und mit Fichten sowie Edellaubhölzern (Ahorn, Esche) bestockt. Die jüngeren Waldbereiche wurden in den vergangen Jahren mit Eiche, Buche, Fichte, Lärche und Douglasie aufgeforstet, in den älteren Bestandesteilen (Alter bis ca. 80 Jahre) finden sich neben der Fichte auch Tanne, Douglasie, Mammutbaum, Roteiche und Buche. Insgesamt also eine sehr vielflältige Waldfläche!

In den mittelalten Bestandesbereichen wurde bereits ein Pflege- und Durchforstungseingriff durchgeführt, so dass diese zum einen heute gut und stabil stehen, zum anderen keinen dringenden Eingriffs bedürfen.

Flächengröße: 47.140 m² bzw. 4,7140 ha
Preis: 169.000 €*

Zwischen Rot und Sießen im Wald findet sich diese gut 1 1/2 Hektar große Waldfläche. Sie gliedert sich im Wesentlichen auf in einen älteren, zum Teil bereits naturverjüngten Bestandesteil aus Fichte, Buche, Tanne, Douglasie, Lärche und Mammutbaum. Zum anderen in eine jüngere, mit Eiche und Hainbuche aufgeforstete Kulturfläche, die zur Sicherung des Anwuchserfolgs gleich mit aufwändigen Wuchshüllen versehen wurden. 

Die Rückegassen haben einen Abstand von 30 – 40 m und verlaufen weitgehend auf den Außengrenzen.

Flächengröße: 16.334 m² bzw. 1,6334 ha
59.000 €*

Nur rund 350 m von der großen Fläche entfernt liegt dieser kleine Wald – ein ca. 15 – 20 Jahre alter Fichtenbestand mit einzelnen, älteren Kiefern-, Lärchen-, Buchen- und Mammutbaum-Überhältern (also vereinzelten Altbäumen über dem Jungbestand). 

Neben den einzeln eingemischten Eichen bietet die Fläche auch noch die Möglichkeit, weitere Mischbaumarten entlang des Forstweges einzubringen und so nicht nur die Mischung und ökologische Wertigkeit zu erhöhen, sondern auch Wertholz zu erzeugen!

Ein erster Pflegeeingriff im Jungbestand wurde bereits  fachgerecht durchgeführt.

Flächengröße: 3.940 m² bzw. 0,3940 ha
Preis: 13.900 €*

Gesamtgröße der Flächen:

67.414 m² bzw. 6,7414 Hektar

Verkaufspreis für alle Flächen gesamt:

239.000 €*

* zzgl. 4% Käuferprovision inkl. MwSt., mind. 1.990 €

Interaktive Übersichtskarte

Die nachfolgende Karte ist eine Übersichtskarte, die ihnen die grobe Lage veranschaulichen soll. Unten links können sie unterschiedliche Layer hinzuschalten.

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir die genaue Lage nur an registrierte Interessenten herausgeben können. Hierzu haben sie nachfolgend aber die Möglichkeit, sich bei uns zu registrieren und bekommen so unmittelbar Zugang zur genauen Lagekarten und unserer ausführlichen Anfahrts- und Lagebeschreibung. 

Alternativ kontaktieren sie uns gerne auch einfach direkt telefonisch oder per Mail (auch in diesem Fall werden Lagedaten erst nach Registrierung weitergeleitet). 

Die Inhalte unserer Exposés wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Die gemachten Angaben entstammen entweder vom Eigentümer selbst oder wurden von uns nach den Grundsätzen der guten fachlichen Praxis ermittelt, um ihnen als Interessent Mehrwert zu bieten. Sprechen sie uns gerne auf die Quelle der Angaben oder die Erhebungsart an! Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Holen sie sich gerne eine Drittmeinung ein.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile des Exposés oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus.
Sehen sie neben dem Kaufpreis eine zuzügliche Käuferprovision, dann sind wir sowohl für den Verkäufer als auch für sie als Interessent tätig. Dies verpflichtet uns zu absoluter Neutralität, verbietet es uns jedoch, sie als Interessent zu preislichen Fragen beraten können.
Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande. Die Courtage beträgt – sofern keine anderen Angaben im Inserat gemacht wurden – für beide Parteien (Verkäufer und Käufer) 4 % auf den Kaufpreis, mind. 1.990 € inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist erst bzw. nur bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
Wird keine weitere, explizit ausgewiesene Käuferprovision aufgeführt, sind wir ausschließlich auf Rechnung des Verkäufers tätig. In diesem Falle kommen keine Kosten für unsere Tätigkeit auf sie zu.
Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Interesse oder Fragen?

Dann kontaktieren sie uns!

Kontakt

MY FOREST GmbH
Fürstenstraße 2
87439 Kempten i. Allgäu
Tel. +49 173 – 42 73 800
info@my-forest.de